Pflanzenspaziergang | Umgebung Stadt Bern | 18:00h - ca. 20:00h

Herbstpromenade – was für Früchte hängen da?

Bild zum Kurs Herbstpromenade

Die Früchte hängen nun in ihrer schönsten Pracht. Im Herbst, zwischen dem Herbst Aequinox und der Wintersonnenwende können wir die Fruchtfülle bestaunen und beobachten wie sich die Natur für den Winter zurückzieht.

Alle zwei Wochen treffen wir uns an einem Abend für einen Spaziergang. Wir betrachten die Pflanzen, welche um uns herum wachsen. Falls nötig bestimmen wir diese gemeinsam und nutzen diese Gelegenheit, um gegenseitig unser Wissen auszutauschen.

Kosten

CHF 20.--

Bemerkung

Der Kurs findet bei (fast) jeder Witterung draussen statt. Bitte entsprechende Kleidung anziehen.

Der Treffpunkt wird spätestens jeweils eine Woche im Voraus bekannt gegeben. Angemeldete Personen werden per E-Mail über Details informiert.

Treffpunkt
  • Do 26.09.19: 11 Bus Holligen
  • Mi 09.10.19: 12 Bus Schosshalde
  • Do 24.10.19: 8 Tram Gäbelbach
  • Mi 06.11.19: Ort folgt
  • Do 21.11.19: Ort folgt
  • Mi 04.12.19: Ort folgt
  • Do 19.12.19: 12 Bus Zentrum Paul Klee
Ausrüstung und Kleidung
  • Gute Schuhe
  • Kleider und Schutzausrüstung dem Wetter entsprechend
  • Etwas zu trinken
  • Ev. Schreibzeug für Notizen
  • Ev. Bestimmungsbuch
  • Ev. Taschenmesser und Lupe
Teilnehmende

Jede interessierte, erwachsene oder jugendliche Person ist willkommen. Die Exkursion beinhaltet verschiedene Aspekte der Pflanze und eignet sich somit für Leute mit oder ohne Vorkenntnisse.

Logo Knospe

Nature is not a place to visit. It is home.

Gary Snyder